Hobby - Bastelforum

Hier dreht sich alles ums Basteln, heißt: Nähen, Holz, Fraktale, Dichten, Literatur & Kunst, Kochen, Backen, Fotografieren.
 
PortalPortal  StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
Neueste Themen
» Kurzweiliges
Gestern um 18:46 von Curly

» Finden von Signatur, Avatar etc.
Di 15 Jan 2019, 22:03 von Curly

» Karten basteln
So 13 Jan 2019, 12:15 von sweety

» Leckere Salate
Fr 11 Jan 2019, 15:38 von sweety

» Es freut mich
Sa 05 Jan 2019, 12:59 von Dschungi

»  Bines Galerie
Do 03 Jan 2019, 19:42 von Curly

» Curlys Holzarbeiten
Do 03 Jan 2019, 00:50 von Curly

» Herzlich Willkommen
Di 01 Jan 2019, 17:12 von Dschungi

» ... einen ...
Mo 31 Dez 2018, 22:17 von Dschungi

Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
KalenderKalender
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Curly
 
Dschungi
 
sweety
 
ulije
 

Teilen | 
 

 Brot - Kirsch - Kuchen

Nach unten 
AutorNachricht
Curly
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 20.07.18

BeitragThema: Brot - Kirsch - Kuchen   Fr 28 Dez 2018, 21:40

Brot - Kirsch - Kuchen
saftig und lecker

1 Glas Schattenmorellen (680 g)
150 g Brot, altbackenes Schwarzbrot
4 Eier
150 g Zucker
1 Teel. Zimt
Butter und Semmelbrösel

Die Kirschen abtropfen lassen, das Brot zerkrümeln. Eine Backform buttern und sehr gut mit Semmelbrösel ausstreuen. Nimmt man nur wenig, kann man den Kuchen nicht so gut herauslösen. (Meine Erfahrung)

Ofen jetzt auf 180 Grad vorheizen (Ober- u. Unterhitze.)

Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Zimt und das Brot unterheben.
Teig in die Form füllen und die Kirschen darauf verteilen.

Den Kuchen auf der mittleren Schiene ca. 50 Min. backen.
Anschließend den fertigen Kuchen in der Form 10 Min. stehen lassen, dann herauslösen und auf einem Blech ganz abkühlen lassen.

Bei mir überlebt der Kuchen meist nur ein paar Stunden. Ist soooo lecker!

P.S. ich hab auch schon 2 - 3 altbackene Schrippen  genommen. Ist dann im Geschmack nicht so kräftig.
Nach oben Nach unten
Dschungi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 15.12.18

BeitragThema: Re: Brot - Kirsch - Kuchen   Sa 29 Dez 2018, 13:40

Könnte man mal ausprobieren scratch
Habe aber noch genügend Haferflockenkekse die gefuttert werden wollen. Cool

_________________
Denke daran, dass etwas, was du nicht bekommst, manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann.

Dalai Lama
Nach oben Nach unten
Curly
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 20.07.18

BeitragThema: Re: Brot - Kirsch - Kuchen   Sa 29 Dez 2018, 16:35

Na dann futter die erst mal auf.
Wenn Du dann erst mal den Kuchen probiert hast, machste den auch immer wieder. Bestimmt.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Brot - Kirsch - Kuchen   

Nach oben Nach unten
 
Brot - Kirsch - Kuchen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kirsch-Gewürzsschnitten
» "Das Idol" Vignette in Superscale

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hobby - Bastelforum :: Backen :: Rezepte-
Gehe zu: