Hobby - Bastelforum

Hier dreht sich alles ums Basteln, heißt: Nähen, Holz, Fraktale, Dichten, Literatur & Kunst, Kochen, Backen, Fotografieren.
 
PortalPortal  StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
Neueste Themen
» Mein neues Jux
Do 14 März 2019, 00:58 von Curly

» Meine allerersten ...
Sa 09 März 2019, 20:58 von Curly

» Einfache Gürteltasche
Sa 09 März 2019, 18:36 von Dschungi

» Shirt - Schnittmuster erstellen
Fr 08 März 2019, 16:03 von Curly

» Was liest du zur Zeit
Do 07 März 2019, 21:04 von Dschungi

»  Bines Galerie
Do 07 März 2019, 20:58 von Curly

» Mein neues Uhrarmband
Do 07 März 2019, 20:45 von Curly

» Türkische Küche
Sa 02 März 2019, 11:51 von Curly

» T-Shirt batiken
Di 26 Feb 2019, 18:43 von Curly

März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
KalenderKalender
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Curly
 
Dschungi
 

Teilen | 
 

 Was liest du zur Zeit

Nach unten 
AutorNachricht
Dschungi
Moderator
Moderator
Dschungi

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 15.12.18

BeitragThema: Was liest du zur Zeit   Do 20 Dez 2018, 20:30

Gerade bemerkt das es der dritte Teil ist. Nun ja dann lese ich diesmal rückwärts und die andren zwei Teile muss ich mir dann auch noch ausleihen. Auch wenn es eine Triologie ist haben wohl die Bücher keinen fließenden Übergang. Also ist es hier wurscht welchen Teil man liest, falls ich mich nicht irre.


Kinder der Freiheit: Roman Teil 3
Ken Follett


Deutschland nach dem Mauerbau: Rebecca Hoffmanns Welt in Ostberlin scheint in Ordnung zu sein - bis sie durch Zufall erfährt, dass der eigene Mann sie seit Jahren im Auftrag der Stasi bespitzelt. Als sie ihn zur Rede stellt, begeht sie einen verhängnisvollen Fehler, den sie und ihre Familie ihr Leben lang bereuen sollen.
- In den USA erlebt George Jakes als Vertrauter von Justizminister Robert Kennedy hautnah den Kampf der Bürgerrechtsbewegung gegen Rassismus, Intoleranz und Ungerechtigkeit - und bekommt am eigenen Leib zu spüren, was es heißt, ein Farbiger zu sein.
- Cameron Dewar ist Republikaner, aber auch er kämpft unbeirrt für seine Überzeugungen. Als CIA-Agent muss er sich in einer Welt aus Täuschung, Lügen und Intrigen zurechtfinden.
- Ähnlich geht es Dimka Dworkin, dem jungen Berater von Nikita Chruschtschow, als sich Sowjetunion und USA in einen Konflikt stürzen, der die Welt an den Rand des Atomkriegs führt. Seine Schwester Tanja begibt sich als Journalistin an die Brennpunkte des Geschehens, von Moskau über Kuba bis nach Prag und Warschau - dorthin, wo Weltgeschichte geschrieben wird.
Der in sich abgeschlossene Roman erzählt die miteinander verbundenen Schicksale von Menschen aus Ost und West vor dem Hintergrund der politischen und gesellschaftlichen Umwälzungen vom Anfang der Sechziger- bis zum Ende der Achtzigerjahre.

_________________
Denke daran, dass etwas, was du nicht bekommst, manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann.

Dalai Lama


Zuletzt von Dschungi am So 23 Dez 2018, 21:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Curly
Co-Admin
Co-Admin
Curly

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 20.07.18

BeitragThema: Re: Was liest du zur Zeit   Fr 21 Dez 2018, 18:39

Kann ja mal passieren. Wenn man die Bücher dann auch so rum lesen kann, ist es doch okay.
Nach oben Nach unten
Dschungi
Moderator
Moderator
Dschungi

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 15.12.18

BeitragThema: Re: Was liest du zur Zeit   Fr 21 Dez 2018, 20:23

Ja ist es. Hatte schon mal nicht aufgepasst, meistens google ich nochmal nach, ob es Teile sind oder nur ein Buch. Bei dem anderen war es Teil 4 und ich musste mir die vorderen drei besorgen, da ging es nicht anders.

_________________
Denke daran, dass etwas, was du nicht bekommst, manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann.

Dalai Lama
Nach oben Nach unten
Curly
Co-Admin
Co-Admin
Curly

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 20.07.18

BeitragThema: Re: Was liest du zur Zeit   So 23 Dez 2018, 17:20

Ich lese gerade das Buch:
Die Brut - Sie sind da  Ezekiel Boone

Etwas lebt. Und es vermehrt sich rasend schnell.

Am Amazonas stirbt eine Wandergruppe. Kurz zuvor war ein merkwürdiges Summgeräusch zu hören.
In Indien schnellen die Seismographen in die Höhe, doch es folgt kein Erdbeben.
In China wird eine Atombombe gezündet. Angeblich versehentlich.
In Minneapolis stürzt ein Flugzeug vom Himmel. Im Wrack findet Agent Mike Rich eine verbrannte Leiche aus der etwas Schwarzes kriecht.
Biologin Melanie Guyer erhält in Washington eine FedEx-Sendung. Ein mysteriöser Fund von den Nazca-Linien.

Nervenzerrende Spannung – Sie werden das Atmen vergessen!

Das ist richtig spannend.
Nach oben Nach unten
Curly
Co-Admin
Co-Admin
Curly

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 20.07.18

BeitragThema: Re: Was liest du zur Zeit   So 23 Dez 2018, 17:35

Das gefällt mir auch sehr gut:
Der Sohn des Wolfes  Marsha Canham
Historischer Liebesroman

Ist allerdings ein Kindl Ebook, kostenlos

Kampf, Verrat, Liebe – ein fesselndes Epos. Teil 2 der Robin-Hood-Trilogie

Die schöne und stolze Lady Ariel de Clare, Nichte des mächtigen Marschalls von England, ist am Schwert genauso geschickt wie die besten Ritter des Throns. Selbst dem König verweigert die junge Frau den Gehorsam.

Anders als ihre Altersgenossinnen interessiert sie sich nicht für das andere Geschlecht, geschweige denn für die Ehe.

Doch dann tritt ein geheimnisvoller Mann in ihr Leben. Er scheint so anders zu sein als alle anderen Männer, die Ariel bisher kennenlernte. Kann der Unbekannte ihr Herz erobern?
Nach oben Nach unten
Dschungi
Moderator
Moderator
Dschungi

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 15.12.18

BeitragThema: Re: Was liest du zur Zeit   So 23 Dez 2018, 21:10

Bine schrieb:
Sie werden das Atmen vergessen!


Vergesse es bitte nicht, es hat Folgen Wink

_________________
Denke daran, dass etwas, was du nicht bekommst, manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann.

Dalai Lama
Nach oben Nach unten
Curly
Co-Admin
Co-Admin
Curly

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 20.07.18

BeitragThema: Re: Was liest du zur Zeit   Mo 24 Dez 2018, 02:03

Wohl wahr. Wink
Nach oben Nach unten
Dschungi
Moderator
Moderator
Dschungi

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 15.12.18

BeitragThema: Re: Was liest du zur Zeit   Sa 29 Dez 2018, 13:29

Ein wenig Leben Roman
von Hanya Yanagihara


"Ein wenig Leben" handelt von der lebenslangen Freundschaft zwischen vier Männern in New York, die sich am College kennengelernt haben. Jude St. Francis, brillant und enigmatisch, ist die charismatische Figur im Zentrum der Gruppe – ein aufopfernd liebender und zugleich innerlich zerbrochener Mensch. Immer tiefer werden die Freunde in Judes dunkle, schmerzhafte Welt hineingesogen, deren Ungeheuer nach und nach hervortreten. "Ein wenig Leben" ist ein rauschhaftes, mit kaum fasslicher Dringlichkeit erzähltes Epos über Trauma, menschliche Güte und Freundschaft als wahre Liebe. Es begibt sich an die dunkelsten Orte, an die Literatur sich wagen kann, und bricht dabei immer wieder zum hellen Licht durch.

_________________
Denke daran, dass etwas, was du nicht bekommst, manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann.

Dalai Lama
Nach oben Nach unten
Dschungi
Moderator
Moderator
Dschungi

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 15.12.18

BeitragThema: Re: Was liest du zur Zeit   Sa 19 Jan 2019, 19:58

Zurückgeträumt
von Jeannette Kauric


Emily hat sich endlich ihren Traum vom eigenen Lesecafé in der Langenberger Altstadt verwirklicht, die Hochzeit mit ihrem Verlobten Tom steht kurz bevor und auch die Babyplanung ist bereits in vollem Gange: Eigentlich läuft es in ihrem Leben gerade ganz gut. Wäre da nicht dieser merkwürdige Traum von ihrem Ex Chris, der sich so erstaunlich echt anfühlt und längst vergessene Gefühle wieder aufleben lässt. Um sich davon zu überzeugen, dass dieses plötzliche Kribbeln im Bauch nicht mehr als bloße Einbildung ist, fährt Emily zu Chris nach München. Doch der Kurztrip verläuft anders als geplant und als bei ihrer Rückkehr schockierende Neuigkeiten auf sie warten, wird Emily in einen Strudel der Gefühle gezogen...

Was, wenn das Schicksal dir einen Strich durch die Rechnung macht und dein Leben aus den Fugen gerät?

_________________
Denke daran, dass etwas, was du nicht bekommst, manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann.

Dalai Lama
Nach oben Nach unten
Dschungi
Moderator
Moderator
Dschungi

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 15.12.18

BeitragThema: Re: Was liest du zur Zeit   Sa 19 Jan 2019, 19:58

Liebe reist wohin sie will
von Roxann Hill


Claudia pfeift auf Karriere und Geld. Und eine Familie will sie auch nicht so schnell gründen. Sie will sich selbst verwirklichen und die Welt erkunden.
Australien ist ihr nächstes Ziel. Vorher muss sie nur noch für ein paar Tage in ländlicher Pampa den Babysitter für ihre Nichten und Neffen nebst Hund spielen.
Kein Problem, denkt sich Claudia. Allerdings entpuppt sich der Job als echte Herausforderung. Eine Katastrophe jagt die nächste. Und dann läuft ihr ständig dieser attraktive Landtierarzt Florian über den Weg. Doch der ist schon vergeben.
Während Claudia alle Hände voll zu tun hat, beginnt sie sich zu fragen, was sie vom Leben wirklich erwartet und wohin die Liebe reist.

_________________
Denke daran, dass etwas, was du nicht bekommst, manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann.

Dalai Lama
Nach oben Nach unten
Dschungi
Moderator
Moderator
Dschungi

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 15.12.18

BeitragThema: Re: Was liest du zur Zeit   Sa 19 Jan 2019, 19:58

Verlobt, verliebt, verpeilt
von Amelie Winter


Chaotische und herzerwärmende Liebeskomödie!
Chris liebt seinen Job, wilde Partys und schöne Frauen. Als sein Vater damit droht, ihn wegen seines frivolen Lebensstils nicht als Firmennachfolger einzusetzen, ist Chris gezwungen, zu handeln. Ihm kommt die rettende Idee: eine nette Vorzeigeverlobte muss her! Wie gut, dass sein bester Kumpel Sofie ihn nie im Stich lässt. Im Gegensatz zu Chris macht sich Sofie nichts aus Partys oder bedeutungslosem Sex. Sie hat ein Faible für Horrorfilme, liebt Bodypainting und genießt ihr Singledasein. Dennoch will sie sich auf ein Zusammenleben mit ihm als seine Scheinverlobte einlassen. Kompliziert wird's erst, als Chris anfängt, seine beste Freundin zum ersten Mal als Frau zu sehen, mit der er nun Tisch und Bett teilen wird, und zwar so lange, bis seine Familie glaubt, dass er sich tatsächlich geändert hätte …


Danach gibt es mal wieder einen Thriller. Wink

_________________
Denke daran, dass etwas, was du nicht bekommst, manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann.

Dalai Lama
Nach oben Nach unten
Curly
Co-Admin
Co-Admin
Curly

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 20.07.18

BeitragThema: Re: Was liest du zur Zeit   Sa 19 Jan 2019, 21:25

Ich bewundere Dich. Ich penne immer beim lesen ein. Dabei lese ich so gerne.
Nach oben Nach unten
Dschungi
Moderator
Moderator
Dschungi

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 15.12.18

BeitragThema: Re: Was liest du zur Zeit   So 20 Jan 2019, 16:33

@Curly schrieb:
Ich bewundere Dich. Ich penne immer beim lesen ein. Dabei lese ich so gerne.


Passiert mir auch schon mal.
Habe auch schon mal ein Buch gelesen, weggepackt gelesen usw. bis ich dann doch bis zum Schluss hängen gebliebenen bin.



_________________
Denke daran, dass etwas, was du nicht bekommst, manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann.

Dalai Lama
Nach oben Nach unten
Dschungi
Moderator
Moderator
Dschungi

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 15.12.18

BeitragThema: Re: Was liest du zur Zeit   So 20 Jan 2019, 16:36

Das schwarze Blut

von Jean-Christophe Grangé



Marc Dupeyrat ist Journalist bei einem Pariser Boulevardblatt. Schon immer übten Morde eine seltsame Faszination auf ihn aus. Sein neuester Fall ist die Geschichte des Serienmörders Jacques Reverdi, der in Südostasien mehrere junge Frauen umgebracht hat und nun in Malaysia auf sein Todesurteil wartet. Der ehemalige Weltmeister im "free-diving" verweigert jede Aussage - eine Herausforderung für den Sensationsreporter Dupeyrat. Mit einer Finte gelingt es ihm Kontakt aufzunehmen: Er bedient sich der Identität einer fiktiven, jungen Frau, die angeblich eine Magisterarbeit über die Psychogramme von Mördern schreibt. Reverdi fängt Feuer und lässt sich auf einen Briefkontakt ein. Er verliebt sich in "Elisabeth" und bittet um ein Foto. Ohne zu Zögern schickt Dupeyrat das Bild des Fotomodells Kadidscha, einer Bekannten. Als er genug Material für sein Buch zusammen hat, das in Frankreich ein Bestseller wird, bricht er den Kontakt zu Reverdi ab. Doch Reverdi gelingt unerwartet die Flucht aus dem Gefängnis: Er kommt nach Paris und sucht "Elisabeth"/Kadidscha, deren Gesicht überall in Paris auf Werbeplakaten zu sehen ist. Und für Dupeyrat und Kadidscha beginnt ein Albtraum ?

_________________
Denke daran, dass etwas, was du nicht bekommst, manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann.

Dalai Lama
Nach oben Nach unten
sweety
Newbie
Newbie
sweety

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 10.01.19
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Was liest du zur Zeit   Do 24 Jan 2019, 17:52

Bo der klingt gut.
Nach oben Nach unten
Dschungi
Moderator
Moderator
Dschungi

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 15.12.18

BeitragThema: Re: Was liest du zur Zeit   So 03 Feb 2019, 10:09

Bin nur bis Seite 24 bisher gekommen, gar keine Zeit zu lesen. Hatte nach der Schule letzte Woche fast jeden Tag noch Termine und war erst Nachts zu Hause und dann noch mich für die Tests vorbereiten.

Habe das Buch für 0,69 € bei Amazon gekauft, die Versandkosten waren das teuerste 3€ Rolling Eyes

_________________
Denke daran, dass etwas, was du nicht bekommst, manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann.

Dalai Lama
Nach oben Nach unten
Curly
Co-Admin
Co-Admin
Curly

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 20.07.18

BeitragThema: Re: Was liest du zur Zeit   So 03 Feb 2019, 19:59

Ich finds bei Amazon auch immer so blöd , daß man für die Bücher soviel Versand bezahlen muß. Da kaufste dann ein Buch für ein paar Cent und dann soviel Versand. Leider kein Prime Vorteil, das ist blöd.
Nach oben Nach unten
Curly
Co-Admin
Co-Admin
Curly

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 20.07.18

BeitragThema: Re: Was liest du zur Zeit   Sa 23 Feb 2019, 17:33

Die sieben Dämonen

von Barbara Wood

Der junge Ägyptologe Mark Davison ist fassungslos: Die bereits zugesicherte Professorenstelle wird ihm in letzter Sekunde entzogen.
Doch dann erhält er das verlockende Angebot, eine Ausgrabung im Niltal zu leiten. Die Freilegung dieses Pharaonengrabes käme einer wissenschaftlichen Sensation gleich. Mark Davison erhält das Tagebuch des Archäologen Ramsgate, der genau hundert Jahre zuvor eine Ausgrabung in Tell el-Amarna durchgeführt hat. Die Aufzeichnungen berichten von unheimlichen Begebenheiten - und brechen an der Stelle ab, als Ramsgate gerade fündig geworden war. Jetzt ist Mark erst recht neugierig geworden. Aber was ihn dann an der Grabstätte erwartet, hätte er sich nicht im Traum vorgestellt ...
Nach oben Nach unten
Curly
Co-Admin
Co-Admin
Curly

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 20.07.18

BeitragThema: Re: Was liest du zur Zeit   Di 26 Feb 2019, 23:31

Ich höre mir gerade ein Hörbuch an. Finde es recht vorteilhaft, weil ich es eigentlich immer und überall, bei Hausarbeiten, beim Kochen, im Bus usw. anhören kann. Und ich schlafe nicht bei ein.
Das Hörbuch heißt:
Ich habe einen Namen
von Lawrence Hill (Autor), Gabriele Blum (Sprecher).

Westafrika, Mitte des 18. Jahrhunderts. Die kleine Aminata lebt mit ihren Eltern in einer friedlichen Dorfgemeinschaft. Doch der Sklavenhandel blüht, auf den Plantagen der neuen Kolonien braucht man Arbeitskräfte, und die britischen Machthaber sind skrupellos.

Als Aminata elf Jahre alt ist, wird ihr Dorf überfallen und sie gefangengenommen. Auf einem Frachter bringt man sie mit vielen anderen Sklaven nach Amerika, wo sie an einen Großgrundbesitzer verkauft wird. Während der Wirren des Unabhängigkeitskriegs gelingt Aminata die Flucht.

Sie folgt ihrem Herzen zurück nach Afrika und von dort nach London, um für die Befreiung der Schwarzen zu kämpfen. Ihre Geschichte ist das eindrückliche Porträt einer unglaublich starken Frau, die es geschafft hat, schwierigste Bedingungen zu überleben und dabei anderen zu helfen. Es ist eine Geschichte, die man nicht wieder vergisst, voller Hoffnung und Zuversicht.
Nach oben Nach unten
Curly
Co-Admin
Co-Admin
Curly

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 20.07.18

BeitragThema: Re: Was liest du zur Zeit   Sa 02 März 2019, 12:06

Wenn das Hörbuch fertig habe, werde ich dieses Buch lesen.

Dschingis Khan - Sohn der Wölfe
von Conn Iggulden

Nach dem Tod seines Vaters wird der junge Temujin mit seiner Familie verbannt, wie es die strengen Gesetze seines Volkes verlangen. Doch entgegen aller Erwartungen gelingt es ihnen, ohne den Schutz der Sippe in der mongolischen Steppe zu überleben. Mehr noch: Temujin schart weitere Geächtete um sich und gründet einen neuen Stamm. Bald wird er zurückkehren und unter seinem neuen Namen die Welt erschüttern – Dschingis Khan!


• Der großartige Auftakt zu einer farbenprächtigen Saga um Dschingis Khan!
• Ein atemberaubendes historisches Lesevergnügen – fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite!
Nach oben Nach unten
Dschungi
Moderator
Moderator
Dschungi

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 15.12.18

BeitragThema: Re: Was liest du zur Zeit   Do 07 März 2019, 21:04

Ich komme gar nicht zum lesen, habe seit 4 Wochen hier ein Buch liegen und musste es verlängern. Dabei ist es dünn. Mal sehen habe jetzt 3 Tage frei.

Clowns für Menschen mit Demenz. Das Potenzial einer komischen Kunst

von Ulrich Fey (Autor)


Dieses Buch soll Wissen vermitteln und Angst nehmen. Es hilft, Menschen mit Demenz besser zu verstehen. Denn die tun oft nicht, was wir von ihnen möchten, widersetzen sich. Die Eigenwilligkeit der Alten aber hat ihre Geschichte. Und ist manchmal voller Komik. Ulrich Fey erläutert die Grundlagen wirksamer Clownarbeit und prüft ihre Möglichkeiten im Zusammenhang mit Demenz. Ein 'emotionales Sachbuch' - mit Anregungen und Analysen für Professionelle in Alten- und Pflegeheimen sowie für alle, die als Clowns auf diesem Feld arbeiten wollen. Aber auch Betroffene und pflegende Angehörige können von der besonderen Sichtweise eines Clowns profitieren. 'Wer glaubt, dass Clowns nur etwas für Kinder sind, glaubt auch, dass Hosenträger Hosen tragen. Was Clowns bei alten Menschen leisten können, zeigt Ulrich Fey in diesem Buch. Wir bekommen einen Einblick in seine von großer Zuneigung getragene Arbeit, die inzwischen viele Früchte trägt und einen wichtigen Beitrag leistet für eine heilsame Stimmung im Gesundheitswesen: für Pflegebedürftige, Pflegende und früher oder später für uns alle!'

_________________
Denke daran, dass etwas, was du nicht bekommst, manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann.

Dalai Lama
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was liest du zur Zeit   

Nach oben Nach unten
 
Was liest du zur Zeit
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zoey Dean - Harte Zeiten für Party Girls
» HO-Anlage-im Umbruch der Zeit.
» Preben Kannik - Uniformen in Farbe
» Zeit-Salat im Forum...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hobby - Bastelforum :: Literatur & Kunst :: Literatur-
Gehe zu: